Cook Your Future MannschaftCookYourFuture – Flüchtlinge sinnvoll in die Gastronomie integrieren
Am 23. Mai 2017 laden wir von 18:00 – 20:00 auf das Schiff "Königin Silvia", Liegeplatz Neckarstaden (Marstall), 69117 Heidelberg ein!

Seit März läuft „CookYourFuture – ein Qualifizierungsprojekt für Flüchtlinge im Hotel- und Gastronomie-Gewerbe“.

Unsere Partner sind dabei Stadt Heidelberg, Jobcenter Heidelberg, Jobcenter Rhein-Neckar-Kreis, Agentur für Arbeit, IHK Rhein-Neckar, Marie-Baum-Schule, Waldorfschule, Institut für Deutsche Sprache und Gastronomie-Betriebe.

Im Rahmen des Projektes laden die Jugendagentur Heidelberg und der Projektpartner Weisse Flotte Heidelberg zu einem Stehempfang ein:

Dienstag, 23.05.2017, 18-20 Uhr
Schiff Königin Silvia,
Liegeplatz Neckarstaden (Marstall),
69117 Heidelberg
Parkmöglichkeiten Parkhaus Kraus und Parkhaus P8 Stadthalle

Die Teilnahme an diesem Abend ist kostenlos.
Voraussetzung ist die Anmeldung bis zum 18. Mai bei Gerd Schaufelberger, Jugendagentur Heidelberg

„Cook your future“ will dem Berufserwerb von Flüchtlingen in der Gastronomie einen neuen Ansatz verleihen:

Dabei soll die deutsche Sprache verstärkt in der Praxis – und weniger im Klassenzimmer – erlernt werden; gastronomisches Know-how erwerben die Projektteilnehmer dual: in Kursen bei Gastronomie-Experten und in Praktika. So treffen gut geschulte und sprachlich vorbereitete Berufsneulinge bestens vorbereitet auf die gastronomische Praxis.

Bei Getränken, Fingerfood und Dessert, von Projekt-Teilnehmern zubereitet, möchten wir Euch über „CookYourFuture“ informieren und mit Euch ins Gespräch kommen über Eure Erfahrungen mit Flüchtlingen und deren Chancen in der Gastronomie. Dazu wird es auch ein moderiertes Fachgespräch zum Thema Arbeiten in der Gastronomie während des Ramadan geben. Teilnehmer an diesem Abend sind Gäste aus Hotel- und Gastronomie, Netzwerkpartner aus Behörden & Verwaltung, Vereine und Initiativen, Finanziers & Spender, Politiker, Projektverantwortlichen und CookYourFuture-Projektteilnehmer.